Kontakt
Germany
Kontaktieren Sie uns
Replay

Artefact gibt 3 Tipps zur Optimierung Ihrer Produktseiten bei Amazon

News und Insights

Artefact gibt 3 Indikatoren zur Optimierung Ihrer Produktseiten bei Amazon

Die Erstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten auf Amazon ist ein entscheidender Teil des Markenerfolgs und wird Ihr Unternehmen in zweierlei Hinsicht beeinflussen:

  • Ranking Ihrer Produkte bei der Suche auf Amazon: Das Verständnis vom Suchalgorithmus ist die Grundlage für den Erfolg auf Amazon. Tatsächlich beginnt die Customer Journey in 90% der Fälle mit einer Suche. Der Faktor zum Erfolg ist daher die Berücksichtigung Ihrer Produkte durch den Algorithmus, sodass diese in den Suchergebnissen letztendliche erscheinen. 
  • Conversion Rate: Produktseiten müssen mit qualitativ hochwertigen Inhalten gefüllt sein. Nutzer projizieren die Qualität auf die des Produkte. Detaillierte Beschreibungen, Bilder und Kommentare sind hierbei unverzichtbare Hilfsmittel, um den Besucher von Ihrem Produkt zu überzeugen.

Wie erstellt man nun Inhalte, die die Besonderheiten von Amazon berücksichtigen?

Bei Artefact glauben wir an drei wichtige Faktoren, die sich gegenseitig positiv beeinflussen und so einen Kreislauf bilden, der der Schlüssel für Ihren Erfolg auf Amazon ist. Den jeweiligen Erfolg der drei Faktoren machen wir durch unsere “Artefact Retail Suite” transparent, um alle Optimierungshebel stets vor Augen zu haben:

1/ Seien Sie unverwechselbar

 Sie müssen auf der ersten Suchergebnisseite erscheinen, denn nur 28% der Nutzer erreichen Seite 2. Um Ihr organisches Listing für den Amazon-Algorithmus zu optimieren, müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  • die Relevanz des Produkts: basierend auf der Übereinstimmung der Keywords der durchgeführten Suche, der Verkaufshistorie, der Verfügbarkeit, aber auch sekundärer Faktoren wie Anzahl und Qualität der Bilder und Kommentare, sowie Werbung
  • den Textinhalt Ihrer Produktseite: der Textinhalt beeinflusst hauptsächlich den “Relevanzfaktor” des Algorithmus. Es ist daher wichtig, die wichtigsten Keywords an strategischen Stellen zu platzieren, wie z.B. den Titel Ihrer Produktseite (der die Marke, das Modell, die Kategorie und die Schlüsselmerkmale des Produkts enthalten muss), aber auch die versteckten Keywords (sie geben dem Algorithmus die thematische Einordnung vor). Achten Sie darauf, nicht in “Keyword Stuffing” zu verfallen: Amazon straft die künstliche Wiederholung von Keywords ab. Es ist daher wichtig, das gewählte Vokabular zu variieren.

 

2/Seien Sie überzeugend

 Qualitativ hochwertiger Content wird aber nicht nur durch die Berücksichtigung von Amazon SEO geschaffen. Unserer Erfahrung nach, kann die Conversion Rate durch eine optimierte Produktseite um 150% bis 200% erhöht werden. Zusätzlich zur oben genannten Titel-Optimierung, sind weitere Stellschrauben bei der Content-Optimierung zu beachten:

  • die Produktbeschreibung ist der Ausweis des Produkts. Das Produkt muss im Detail beschrieben werden. Um eine effektive Beschreibung zu erstellen, wählen Sie zwischen 5 und 7 Merkmale, die Sie potenziellen Kunden mitteilen möchten und schreiben Sie sie klar und prägnant mit Hilfe von Stichpunkten und Schlüsselwörtern. Achten Sie darauf, dass die Beschreibung keine Wiederholung vom Titel ist. 
  • Bilder und Videos sind wahrscheinlich der einflussreichste Teil einer Produktseite. Durch sie gewinnt der Nutzer die notwendige Vorstellungskraft von Aussehen und Funktion des Produkts. Dies wirkt sich positiv auf die Zufriedenheit nach dem Kauf und die Reviews aus. Zudem raten wir Ihnen möglichst viele Aufnahmen Ihrer Produkte hochzuladen und diese auch in Lifestyle-Settings zu präsentieren. Durch diese Settings wird ein vollständiges Produkterlebnis unterstützt. Qualitativ hochwertige Fotos sind hierbei unerlässlich, da auch das auf die Wahrnehmung der tatsächlichen Produktqualität beim Nutzer Einfluss nimmt. Die Ergänzung durch ein Werbe- oder Produkt-Video ist ebenfalls ein wesentlicher Faktor, um überzeugend auf den Nutzer zu wirken. Tatsächlich ist dies der effektivste Weg, um Aufmerksamkeit zu erregen und die Werte und die Qualität Ihrer Marke zu vermitteln.

Der A+ / A+ Premium-Inhalt, der beim Scrollen nach unten auf der Produktseite erscheint, ermöglicht es Ihnen, den Benutzer in Ihr Markenuniversum eintauchen zu lassen. A+/A+ Premium Content bietet Ihnen die Gelegenheit mit Ihren Produkten hervorzustechen. Es können Markenwerte und Features visuell hochwertig aufbereitet werden und zusätzlich auf “ähnliche Produkte” von Ihnen verweisen. Laut einer Studie von Amazon im Jahr 2018 erzielten Seiten die A+ Premium-Inhalte (kostenpflichtig) ergänzten, einen durchschnittlichen Umsatzanstieg von 20,2%, während Seiten durch A+ Inhalte (kostenlos) immerhin noch 5,6% Umsatzanstieg verzeichnen konnten.

 

3/ Seien Sie empfehlenswert

 Und abschließend folgt das letzte Mittel, einen Nutzer vom Kauf zu überzeugen, indem Sie ihm Zugang zum Feedback Ihrer Kunden geben. Insbesondere durch:

  • detaillierte Kommentare auf Ihrer Produktseite, um Nutzern die Wertschätzung von aktiven Kunden vor Augen zu führen. Nach den Amazon-Richtlinien ist eine Produktseite ab 15 Kommentaren gut aufgestellt. Dazu kommt, dass sich die Conversion Rate einer Produktseite um 65% erhöht, wenn die Kommentare von 0 auf 1 steigen.  
  • die durchschnittliche Bewertung der Käufer, die die Qualität des Produkts widerspiegelt. Optimal ist hierbei eine Bewertung von 4 der möglichen 5 Sterne.

 Um ein Engagement auf Ihren Produktseiten zu unterstützen, kann das Amazon Vine Programm oder die Durchführung von Promotions und Aktionen den Umsatz und damit die Anzahl der Kommentare der Käufer erhöhen.

Der Inhalt von Produktseiten ist daher untrennbar mit dem Erfolg Ihres Unternehmens bei Amazon verbunden. Der Content beeinflusst sowohl das Listing als auch die Sichtbarkeit von Produkten in den Suchergebnissen und hilft den Benutzer zu überzeugen, sobald dieser auf Ihre Produktseiten gelangt. Steigende Umsätze führen zu mehr Kommentaren und erhöhen somit die Überzeugungskraft und Berücksichtigung Ihrer Marke durch den Amazon-Algorithmus. Diese Verkettung sich positiv und gegenseitig verstärkender Faktoren, ist der Schlüssel für den Erfolg Ihrer Produkte auf der Plattform.

Das Wachstum von Amazon stellt eine große Chance für Ihr Unternehmen dar, welches Sie nutzen sollten. Artefact hat ein vollständiges Serviceangebot entwickelt, um Ihnen beim Management und der Weiterentwicklung Ihrer Maßnahmen bei Amazon zu helfen. Unsere Amazon Teams und unsere hauseigene Artefact Retail Suite unterstützten Sie von der Einführung einer Marke bis hin zur Entwicklung der Produktseite und deren Optimierung!

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie unsere Experten über hello-germany@artefact.com. Unser Team beantwortet gerne Ihre Fragen oder führt ein Audit Ihrer Amazon-Präsenz durch.

Erfahren Sie mehr