Contact
Switzerland
Contact us
Replay
News

Globales Rebranding: Aus metapeople wird Artefact

News und Insights

Strategische Neuausrichtung unter globaler Marke: Die international agierende Artefact-NetBooster-Gruppe firmiert jetzt weltweit unter dem Namen Artefact. Als Tochterunternehmen von NetBooster tritt auch die metapeople GmbH Schweiz mit Sitz in Zürich ab sofort unter dem neuen Label auf. Kunden der Agenturgruppe profitieren vor allem von einem vergrößerten Leistungsportfolio und erweiterten Consulting-Kompetenzen.

 

„Die Umbenennung in Artefact ist ein wichtiger Baustein unserer strategischen Neuausrichtung, die unseren Kunden in der Schweiz neue Möglichkeiten der digitalen Kundenansprache eröffnet“, sagt Nadine Fischer-Brauer, Country Manager Switzerland von Artefact. Darüber hinaus bringe die neue Tagline ‘Marketing Engineers’ die eigenen Kompetenzen präzise auf den Punkt: „Wir grenzen uns nun noch klarer von klassischen Werbeagenturen und herkömmlichen Beratungsfirmen ab.“

Neben den bisherigen Kernleistungen des Performance-Marketing wie SEA und SEO, Display- und Programmatic Advertising, Affiliate Marketing, Analytics, sowie Social Advertising bietet Artefact nun insbesondere ein größeres Consulting-Spektrum mit erweiterter Expertise in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Data Analytics. Artefact stärkt in diesem Zusammenhang sein weltweites Expertenteam und intensiviert zugleich seine Aktivitäten in den Bereichen Forschung und Entwicklung. Zusätzliche Investitionen in eigene Technologien sollen Kunden weltweit Vorteile im Digitalmarketing sichern.

 

Feste Größe im Markt: Seit zehn Jahren in der Schweiz präsent

Die metapeople GmbH war zuvor bereits seit dem Jahr 2008 mit einer Niederlassung in Zürich präsent. Das Rebranding findet also zum Zeitpunkt des 10-jährigen Standortjubiläums statt. Seitdem haben sich die Spezialisten für Performance-Marketing im Schweizer Markt fest etabliert. Namhafte Unternehmen wie Swisscom vertrauen bei ihren Digitalmarketing-Aktivitäten auf die Agentur.

Im Juli vergangenen Jahres hatten die börsennotierte NetBooster-Gruppe und die französische Digitalagentur Artefact ihren Zusammenschluss bekannt gegeben. Durch den Merger ist eine international agierende Agenturgruppe mit weltweit 25 Büros und mehr als 1000 Mitarbeitern entstanden. Laut Julius Ewig, Geschäftsführer DACH und Mitglied des Strategic Committee von Artefact, symbolisiert die neue Namensgebung die tiefgreifende Umgestaltung, die in den letzten Monaten vorgenommen wurde: „Der einheitliche Markenauftritt schafft maximale Transparenz für unsere Kunden. Wir distanzieren uns dadurch klar von der Mehr-Marken-Strategie vieler Marktbegleiter. Die Agenturgruppe steht heute mehr denn je für globale Marketinglösungen mit Präzision, Skalierbarkeit und Effizienz.“

Wenngleich die Digital Marketingagentur im Schweizer Markt unter Artefact firmiert, wird sie aus namensrechtlichen Gründen im Handelsregister des Landes weiterhin unter metapeople GmbH geführt.

 

Über Artefact | artefact.com/ch

Artefact (zuvor Artefact-Netbooster) ist eine börsennotierte Marketingagentur (Alternext Paris, ALBNT), die Marketers und Techniker perfekt vereint. Um die Customer Experience von morgen durch moderne Technologien neu zu erfinden, arbeitet die Agentur mit den größten globalen Marken zusammen. Das Unternehmen hat mehr als 25 Niederlassungen mit 1000+ Mitarbeitern und bietet die Serviceangebote Daten-Consulting, Expertise im Digitalmarketing und Technologieentwicklung (Big Data und Artificial Intelligence) an. Artefact wurde zur innovativsten Agentur 2017 gewählt. Mehr als 600 Kunden vertrauen auf die fundierte Marketingerfahrung der Agentur, darunter mehr als 100 Blue Chips wie AccorHotels, Orange, Carrefour, Emirates, Deutsche Telekom und Monoprix. Gegründet wurde Artefact von drei Absolventen der Universität Polytechnique (Guillaume de Roquemaurel, Vincent Luciani and Philippe Rolet). Seit der Gründung im Jahr 2015 ist Artefact schnell und stetig gewachsen. Im September 2017 fusionierte die Agentur mit der französischen Digital Marketing Agentur NetBooster Group.

 

 

Pressekontakte:

Artefact / metapeople GmbH Sputnik GmbH
   
Maria Uebbing Philipp Laufenberg
Thurgauerstrasse 54 Lessingstrasse 60
8050 Zürich 53113 Bonn
Tel.: +44 5125 700 Tel.: +49 228 304126-32
E-Mail: maria.uebbing@artefact.com E-Mail: laufenberg@sputnik-agentur.de

 

Maria Uebbing, Communication Manager

maria.uebbing@metapeople.com

This website uses cookies for tracking and optimization purposes. By continuing to use the website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies and how you can disable them, please see our Privacy and Cookie statements.

Yes, I agree